Metallbearbeitungsöle

Jokisch Monos Atos N3B

Alter Produktname: Universal N 805
  • Viskositätseinstellung durch Wasser - dadurch optimale Kühlleistung.

Metallbearbeitungsöl für die mittelschwere Bearbeitung.

Universal N 805
  • Anwendung
  • Eigenschaften

Für alle Metalle E und NE, z.B. Stahl, unlegiert oder legiert, alle Gusssorten: Stahlguss, Temperguss, Druckguss. Kupfer und dessen Legierungen, wie Messingguss, Rotguss, usw. und alle Chrom-Nickel-Legierungen.

Eignet sich hervorragend für: Spangebende u. spanlose Bearbeitungen. Für spanlose Umformoperationen: Walzen, Tiefziehen, Drahtziehen, Rohrbiegen usw. Gewindeschneiden, Gewindestählen, Gewindebohren, Zentrieren, Räumen u. Aufreiben mit Reibahlen sowie Bohren und Fräsen.

Viskositätseinstellung:

Sollte, je nach Belastung, die Viskosität nicht mehr den Anforderungen entsprechen, ist es angebracht, die Viskosität mit Wasser einzustellen bzw. dünnflüssig zu machen. Die entsprechende Menge Wasser, nicht über 20 °dH, langsam zugeben, bis gewünschte Viskosität erreicht ist, jedoch nicht mehr als 20% Wasser.

Beispiel: Auf 10 Ltr. Metallbearbeitungsöl = 2 Ltr. Wasser.

Bei Weiterverarbeitung der bearbeiteten Werkstücke wie z.B. Brünieren, Lackieren, Galvanisieren usw. lassen sich die Restanten sehr gut mit herkömmlichen Entfettungsmitteln entfernen.

Kaufoptionen

Jetzt anmelden zum Bestellen

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden