News
Jokisch informiert

Sonntag, 9. August 2009

JOKISCH FEUERWEHRÜBUNG

59 Einsatzkräfte üben den Ernstfall bei Firma Jokisch. Angenommen wurde eine Verpuffung im mittleren Teil des Gebäudes.

Aufgabe der Einsatzkräfte war es, austretende Flüssigkeit einzudämmen 
und die Gefahr einer Ausbreitung zu mindern. 
Zudem mussten die Außentanks gekühlt werden, und es sollte bei 
starker Rauchentwicklung zwei Arbeiter gefunden und gerettet werden.
Der Einsatzleiter und der Brandschutzbeauftragte der Firma Jokisch waren am Ende zufrieden mit dem Einsatz.

Zur Übersicht