News
Jokisch informiert

Donnerstag, 24. November 2016

Energie-Scouts OWL 2016

Junge Vorbilder sparen Energie! Projekt: Rohstoffaustausch in einem Chloridbestimmungstest

Energie-Scouts OWL 2016

Im Projekt "Energie-Scouts OWL" machen sich Auszubildende in den Themenfeldern Energie- und Ressourceneffizienz fit. Als Energie-Scouts decken sie Schwachstellen in ihren Betrieben auf , entwickeln Lösungen und sammeln im Team wertvolle Projekterfahrungen. So leisten sie einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz, sensibilisieren ihre Kolleginnen und Kollegen und sparen bares Geld.

Den Sonderpreis für Kreativität erhielten unsere Auszubildenden Sascha Schulz und Shirley Stamm.

Herzlichen Glückwunsch!

Sie hinterfragten ein Testverfahren, bei dem die teuerste Chemikalie eines Test-Kits nie aufgebraucht wurde.

Um eine maximale Ressourcennutzung in dem Jokisch Qualitätssicherungslabor zu erreichen, wurde in einem bestehenden Chloridbestimmungstest ein Rohstoff ausgetauscht und durch eine eigene Mischung dieser Chemikalie ersetzt. Diese Optimierung hat einen weitreichenden positiven Effekt in vielen Bereichen. Die Ressourcennutzung wurde optimiert, weniger Gefahrgutentsorgung, Platzersparnis und natürlich eine Kostenersparnis wurde erzielt.

IHK Energie Scouts

Energie Scout Projekte 2016

 

 

 

Zur Übersicht