Metallbearbeitungsöle
Jokisch Monos Nera 220

Jokisch Monos Nera 220

Alter Produktname: Bettbahnöl 220

Demulgierendes Bettbahnöl, als Hydrauliköl nach DIN 51524/2 und Getriebeöl
anwendbar.

Bettbahnöl 220
  • Anwendung
  • Eigenschaften

Jokisch Monos Nera 220 wird vornehmlich zur Schmierung von Bettbahnen u. Führungen an Werkzeugmaschinen und anderen Aggregaten eingesetzt und ist besonders für kunststoffbeschichtete Gleitbahnen geeignet. Jokisch Monos Nera 220 ist auch zur Schmierung von Lagern und Getrieben bestens geeignet und kann als universelles Einheitsöl für die Schmierung von Werkzeugmaschinen eingesetzt werden.

Jokisch Monos Nera 220 ist ein wirkstoffhaltiges Mineralöl mit günstigem Viskositäts-, Temperaturverhalten, hoher Alterungsstabilität, sowie gutem Korrosionsschutz und Verschleißschutzvermögen und hervorragendem Haftvermögen. Spezielle Zusätze verhindern das ruckweise Gleiten (“Stick-Slip“) von Werkzeugmaschinen, Tischen und Führungen und sorgen auch bei feinsten Vorschüben für ein konstantes Gleitverhalten. Dadurch wird eine exakte Positionierung von Werkstück bzw. Werkzeug gewährleistet. Jokisch Monos Nera 220 besitzt darüber hinaus gute demulgierende Eigenschaften und ist mit wassermischbaren Kühlschmierstoffen verträglich. Dadurch wird die Bildung klebriger Rückstände auf Führungsbahnen verhindert und die Lebensdauer der Emulsion verlängert.

Kaufoptionen

Jetzt anmelden zum Bestellen

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: