Metallbearbeitungsöle
Jokisch Monos Atos M4B

Jokisch Monos Atos M4B

Alter Produktname: Spezial Schneidöl S 94
  • chlorfrei
  • hautfreundlich
  • pumpenfördermöglich
  • sparsam im Gebrauch

Mineralölhaltiges Metallbearbeitungsöl für die schwere Bearbeitung.

Spezial Schneidöl S 94
  • Anwendung
  • Eigenschaften

Jokisch Monos Atos M4B ist ein aktiviertes Hochleistungs-Schneidöl für schwierigste Zerspanungsarbeiten, auch besonders für hochlegierte Stähle geeignet.

Einsatz als Handverarbeitung mit Hilfe von Spritzflaschen bzw. Tropfeinrichtungen oder als Schneidöl im Umlauf.

Als Basisöle kommen ausschließlich aromatenarme Selektivraffinate und native Öle zum Einsatz. Neben neu entwickelten Fettstoffen wurden sorgfältig aufeinander abgestimmte Schwefel- und Phosphorverbindungen als Hochdruck-Zusatz (Extreme Pressure Additive) und Verschleißschutzwirkstoffe (Anti Wear Additive), die die Druckaufnahmefähigkeit der Öle erhöhen und die Oberflächengüte der zu bearbeitenden Werkstücke verbessern.

Durch diese Kombination ist es möglich schwierigste Zerspanungsarbeiten zu beherrschen, den Werkzeugverschleiß in wirtschaftlichen Bereichen zu halten und die Bildung von Aufbauschneiden zu verhindern. Lange Werkzeugstandzeiten und optimale Werkstückgüte sind das Resultat.

  • Metallbearbeitungsöl für schwierigste Zerspanungsarbeiten an hochlegierten Stählen hoher Festigkeit
  • bewährt bei hochlegierten und nichtrostenden Stählen
  • Einsatz für Chrom-Nickelstahl, Titan, Mangan-Kohlenstoff-Stähle • Für Buntmetalle geeignet
  • hervorragend geeignet zum Drehen, Fräsen, Bohren, Gewindeschneiden, Reiben, Nutenziehen und Senken
  • hohe Schnittgeschwindigkeit
  • geringer Werkzeugverschleiß
  • sparsam im Gebrauch
Kaufoptionen

Jetzt anmelden zum Bestellen

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: